Kleinode des Südens

8- tägige Fly In Safari ab/bis Dar es Salaam

Walking Safari
Walking Safari
Ruaha Landschaft
Lake Manze Camp
Lake Manze Camp
Lake Manze Elefanten
Lake Manze Camp
Lake Manze Camp
Lake Manze Camp
Mwagusi Camp
Mwagusi Camp
Mwagusi Camp
Mwagusi Camp
Mwagusi Camp
Ruaha N. P.
Ruaha Abendstimmung
Mwagusi Camp
Mwagusi Camp

Übersicht des Reiseverlaufs

Dar es Salaam - Selous National Park - Ruaha National Park - Dar es Salaam

Höhepunkte der Reise:

  • Kurze Reisedistanzen durch innerafrikanische Flüge
  • Zwei verschiedene Unterkunftskategorien buchbar
  • Einsame und touristisch wenig frequentierte National Parks
  • Bootsfahrt und Walking Safari inklusive
  • Unterkünfte mit hervorragendem Service und Flair
  • Badeanschlussverlängerung möglich
1 ÜbernachtungDar es Salaam
3 ÜbernachtungenSelous National Park
3 ÜbernachtungenRuaha National Park

Komfort Version:

Tag 1: Dar es Salaam

Nach Ankunft am Flughafen Dar es Salaam werden Sie von der Reiseleitung abgeholt und zum Stadthotel gefahren, welches in unmittelbarer Nähe zum Botschaftsviertel liegt.
1 Ü Southern Sun Hotel, Frühstück

Tag 2: Selous National Park

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer für Ihren Flug mit Coastal Air zum Selous 08.30 – 09.15h. (Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in weichen Taschen inkl. Handgepäck). Nach Ankunft werden Sie zum Camp gefahren, welches direkt am Rufiji River liegt. Das intime Camp ist im Kolonialstil eingerichtet und besteht aus nur 7 komfortablen Meru Zelten, die auf einer Holzplattform liegen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt.
1 Ü Selous Impala Camp, Vollpension

Tag 3: Selous National Park

Am Vormittag unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem mächtigen Rufiji Fluss. Seine immergrünen Ufer sind die Heimat für Flusspferde, Kaffernbüffel, Krokodile und eine reiche Vogelwelt. Am Nachmittag unternehmen wir dann eine Pirschfahrt. Mit etwas Glück bekommen wir vielleicht auch Wildhunde zu Gesicht. Der Selous hat den größten Bestand von Wildhunden im Land und außerdem einige spezielle Säugetiere, die sich deutlich von ihren Verwandten im Norden unterscheiden z.B.: Kongoni, Nyassaland Gnu, großes Kudu und Rappenantilopen.
1 Ü Selous
Impala Camp, Vollpension

Tag 4: Selous National Park

Heute in der Früh steht eine Walking Safari auf dem Programm, ein intensives Naturerlebnis. Ihr Guide erklärt Ihnen dabei gerne die Technik des Fährtenlesens. Am Nachmittag geht es dann wieder auf Pirschfahrt. Alle typischen afrikanischen Tiere kommen hier vor, wobei der Elefantenbestand besonders hoch ist.
1 Ü Selous Impala Camp, Vollpension

Tag 5: Ruaha National Park

Nach dem Frühstück heißt es dann Abschied nehmen vom Camp. Ein Transfer bringt Sie zum Flugplatz für Ihren Flug mit Coastal Air nach Ruaha 09.30 – 11.0h. (Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in weichen Taschen inkl. Handgepäck). Bei Ankunft in Ruaha werden Sie empfangen und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Das Mwagusi Camp liegt in der wildreichsten Gegend des Parks und bietet hervorragende Wildbeobachtungen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt in Tazanias größten National Park.
1 Ü Mwagusi Safari Camp, Vollpension

Tag 6 und 7: Ruaha National Park

Am frühen Morgen, wenn die Luft noch Frisch ist unternehmen Sie einen Vogelspaziergang. Der Ruaha Park ist für Vogelliebhaber ein Paradies. Über 465 Vogelarten gibt es hier und immer wieder werden neue Arten bestimmt. Anschließend geht es dann auf eine Morgenpirsch und ebenso am Nachmittag.  Das abwechslungsreiche Bild des Parks wird bestimmt durch die felsige Hügellandschaft und Bergketten von bis zu 1,900m Höhe (den Ikungu Mountain). Das Herz des Parks bildet der Ruaha River, mit tiefen Pools, rauschenden Stromschnellen und vielen Flusspferden und Krokodilen. In der Nähe des Flusses kann man Löwen, Wildhunde, gepunktete Hyänen, Schakale, Impalas, Giraffen, Elandantilopen und andere Tiere beobachten. Optional besteht die Möglichkeit einer walking Safari.
2 Ü Mwagusi Camp, Vollpension

Tag 8: Abflug

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flugplatz für Ihren Flug mit Coastal Air nach Dar es Salaam 11.45 – 13.50h. (Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in weichen Taschen inkl. Handgepäck). Nach Ankunft werden Sie empfangen und zum Southern Sun Hotel gefahren wo Ihnen ein Tageszimmer zur Verfügung steht. Rechtzeitig zum Abflug endet die Reise mit dem Transfer zum internationalen Flughafen. Southern Sun, Tageszimmer

Budget Version:

Reiseverlauf wie in der Komfort-Version jedoch erfolgt die Unterbringung in den Nationalparks in gemütlichen und rustikalen Camps / Lodges:

Tag 1: Dar es Salaam, Southern Sun Hotel, Frühstück
Tag 2.- 4: Selous N. P., Lake Manze Tented Camp, Vollpension
Tag 5.- 7: Ruaha N. P., Ruaha River Lodge, Vollpension
Tag 8: Dar es Salaam, Southern Sun, Tageszimmer

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Safaris mit einem englisch sprechender Driver / Guide zusammen mit anderen Gästen der Lodge
  • Lokale Getränke im Mwagusi Camp
  • Early Morning bird walk im Mwagusi Camp
  • Alle Transfers ab /bis Flughafen und Nationalparks
  • Vollpension auf Safari
  • Aktivitäten wie beschrieben
  • Drei innerafrikanischer Flüge: Dar es Salaam – Selous, Selous- Ruaha, Ruaha – Dar es Salaam

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Visagebühren,
  • Wäscheservice
  • Optionale Aktivitäten wie Walking Safari im Ruaha NP

Termine: auf Wunsch

Teilnehmer: ab 2 Personen

 

Preis p. P. im DZ: (bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)

 

Komfortversion

Saison: p. P. im DZ EZ-Zuschlag
01.01.18 – 09.01.18 5.773€ 1.238€
10.01.18 – 15.03.18 5.294€ 1.080€
16.03.18 – 31.05.18 Die Reise findet in der Regenzeit nicht statt
01.06.18 – 30.06.18 5.294€ 1.080€
01.07.18 – 31.10.18 5.921€ 1.346€
01.11.18 – 14.12.18 5.294€ 1.080€
15.12.18 – 31.12.18 5.921€ 1.346€

Standardversion

Saison p. P. im DZ EZ-Zuschlag
01.01.18 – 09.01.18 4.250€ 719€
10.01.18 – 31.03.18 3.788€ 650€
01.04.18 – 31.05.18 Die Reise findet in der Regenzeit nicht statt
01.06.18 – 30.06.18 3.788€ 650€
01.07.18 – 31.10.18 4.250€ 719€
01.11.18 – 20.12.18 3.788€ 650€
21.12.18 – 31.12.18 4.250€ 719€
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Tanzania sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise
  • Für die Safari ist eine Malaria-Prophylaxe notwendig
  • Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in weichen Taschen inkl. Handgepäck