Zanzibar

Höhepunkte der Reise:

  • Ideal nach einer Safari
  • Bush & Beach Erlebnis
  • Eine große Auswahl an Hotels von Budget bis Luxus
  • Stone Town - Unesco Weltkulturerbe
  • Swaheli Kultur kennenlernen

Zanzibar

Die Gewürzinsel im indischen Ozean liegt nur 40 km von der afrikanischen Küste entfernt und ist ein Ort der Sinnlichkeit. Kaum ein Reisender, dem nicht der Duft von Nelken, Kardamom, Vanille und Zimt in der Nase bleibt, wenn er von einer „Spicetour“ im Inneren der Insel zurückkehrt. Zanzibar hatte eine bewegte Geschichte, geprägt durch den Einfluss der vielen Besetzer der Insel wie Sumerer, Assyrer, Ägypter, Inder, Chinesen, Perser, Araber und Engländer. Manche davon haben die Insel kolonisiert, andere haben die Insel als Ausgangspunkt für Ihre Forschungsreisen auf dem zum Teil noch unbekannten Afrikanischen Festland genutzt. Heute ist die Insel eine faszinierende Mischung aus Historie, Kultur, Völkern und traumhaften Stränden, die weiß und fein sind wie Mehl.
Während Ihres Aufenthalts sollten Sie in jedem Fall auch die Altstadt erkunden. Stone Town wurde in 2000 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Altstadt reflektiert bis heute diese Synthese aus arabischen, indischen und schwarzafrikanischen Einflüssen und sie ist ebenso multikulturell wie ihre Bewohner. Entdecken Sie auf einen Rundgang Moscheen, Kirchen, Hindu-Tempel, afrikanische Märkte, Kolonialbauten und britische Handelshäuser, ein omanisches Fort und geschnitzte Holztüren – all diese Dinge machen das friedliche Miteinander der Suaheli-Kultur Sansibars aus.
Die Strände der Insel gelten als einige der besten der Welt. Hier treffen die langgestreckten Strände mit weichem weissen Korallensand auf das türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans. Die meisten Strände werden durch ein langes Riff eingerahmt. Die langen schrägen mit dem Riff verbundenen Strände machen das Tauchen und Schnorcheln zum absoluten Abenteuer. Während niedriger Gezeiten können Sie wunderbare Spaziergänge unternehmen und erfahren die Schönheit über dem Wasser. Die Temperaturen auf Sansibar sind das ganze Jahr sehr ausgeglichen: Höchsttemperaturen der Luft liegen zwischen 29°C und 31°C und Tiefsttemperaturen zwischen 18°C und 22°C. Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 25°C und 28°C. April und Mai sind die niederschlagsreichsten Monate, gefolgt von März und November.
Die Insel bietet wunderschöne und exotische Unterkünfte an, die meist eine große Auswahl an Wassersportaktivitäten anbieten. Die Insel ist die perfekte Destination nach einer Safari. Hier kann man den Safari Staub abwaschen und die Safari Revue passieren lassen. Auch für Honeymooner ist die Insel ein Paradies. Verwirklichen Sie Ihre Flitterwochen in einer der romantischsten Inseln der Welt.

Nach oben