E-Visum für Zambia

Wer eine Reise nach Sambia plant und für die Einreise ein Visum benötigt, kann dieses künftig auch auf elektronischem Weg beantragen. Wie das Auswärtige Amt informiert, hat das afrikanische Land vergangene Woche das E-Visum-Verfahren eingeführt. Die Reisenden erhalten nach positiv verlaufener Antragsprüfung innerhalb von rund drei Arbeitstagen ein Bestätigungsschreiben per E-Mail, das an der Grenze vorgelegt werden muss. Erst dort wird dann die Gebühr fällig und das eigentliche Visum ausgestellt. Deutsche Staatsangehörige können Touristenvisa auch als „Visa on Arrival“ bei der Einreise nach Sambia erhalten. Laut Auswärtigem Amt gab es jedoch Fälle, in denen Fluggesellschaften bereits vor Abflug auf Vorlage eines Visums bestanden haben.

Zum E-Visa-Portal unter http://www.zambiaimmigration.gov.zm

';