Epupa & Ovahimba Erlebnis

5-tägige individuell geführte komfortable Campingsafari ab /bis Damaraland

Übersicht des Reiseverlaufs

Damaraland - Kaokoland - Epupa Wasserfälle - Kunene - südliches Kaokoland - Damaraland

Höhepunkte der Reise:

  • Einsam und schwer erreichbare Gebiete als geführte Campingreise
  • Ideal als Baustein
  • Täglich buchbar
  • Komfortables Camping ohne Mithilfe mit kompletter hochwertiger Ausstattung
  • Ovahimba Encounter
  • Baden im Ongongo Wasserfall
1 ÜbernachtungKaokoland, Otjitanda Gebiet
1 ÜbernachtungEpupa Wasserfälle
1 Übernachtungam Kunene
1 ÜbernachtungSüdliches Kaokoland

Tag 1: Fahrt vom Damaraland ins Kaokoland

Abfahrt morgens von einer Lodge im Damaraland (Doro Nawas, Grootberg Lodge o.ä.) in nördlicher Richtung. Der Weg führt an Herero Dörfern bei Anabib vorbei in Richtung Kaoko-Otavi. Nach kurzer Besichtigung der großen Quelle bei Kaoko-Otavi führt der Weg in westlicher Richung in ein von Ovahimba dicht besiedeltes Gebiet. Erleben Sie die uralten Bräuche und Traditionen dieser Nomaden während eines Besuches einer Siedlung.
1 Ü Campingübernachtung im Hoarusib Trockenfluss, Vollpension

 

 

Tag 2: Kaokoveld

Nach einer kurzen Morgenwanderung am Hoarusibrivier, geht es weiter entlang des Rivieres und durch die faszinierenden Landschaften und Bergtäler des zentralen Kaokolandes. Immer wieder trifft man Ovahimbafamilien und Sie haben die Möglichkeit, in den nächsten Tagen ein Ovahimbadorf, sowie eine traditionelle Hütte kennenzulernen.Es werden die alten Bräuche und die Kultur dieses Nomadenvolkes nahegebracht. Inmitten einer atemberaubender Landschaft wird im Freien gezeltet.
1 Ü Campingübernachtung im Kaokoland, Vollpension.

Tag 3: Kunene - Epupa Falls

Weiterfahrt zu den Epupa Wasserfällen – eine faszinierende Landschaft – der mächtige Kunenefluss, dichtbewachsene Ufer und die zauberhaften Fälle. Nach dem Aufbau des Zeltlagers unter den schattigen Palmen, direkt am Ufer der Fälle, kann man ein erfrischendes Bad in den Stromschnellen des Flusses nehmen. Besichtigung der Fälle und Sundowner auf einem Aussichtspunkt oberhalb der Fälle, bleiben ein unvergessliches Erlebnis.
1 Ü Campingübernachtung in der Umgebung der Epupa Fälle, Vollpension

 

Tag 4: Kaokoland

Auf der normalen Schotterpiste geht es nach dem Frühstück zurück in südlicher Richtung über Okangwati und Opuwo in die Otjomatemba Umgebung in ein wunderschönes Tal im südlichen Kaokoland. Hier haben sich mittlerweile ein paar Hererofarmer zur Rinderzucht nieder gelassen. An einer Frischwasserquelle wird das Zeltlager aufgebaut.
1 Ü Campingübernachtung in der Kaokoland Umgebung, Vollpension

Tag 5: Über Sesefontein zur Palmwag Lodge

Heute geht die Fahrt zurück in die Palmwag Lodge Umgebung. Kurzer Stop in Sesfontein mit Besuch einer der sechs Quellen an den Berghängen von Sesfontein und dem ehemaligen deutschen Fort, welches heute als Lodge fungiert. Der alte Soldatenfriedhof mit seinen Gräbern erinnert an die deutsche Kolonialzeit. Am Ongongo Wasserfall in der Nähe von Warmquelle kann man den Mittagsstaub in einem natürlichen “Pool” abwaschen. Das glasklare Wasser in einem durch die Jahre geformten Naturbecken, lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Ein einmaliges Plätzchen für das Mittagessen. Die Safari endet am Nachmittag in einer Lodge im Damaraland. Frühstück und Mittagessen

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Komfortable Zelte: 2,4m x 2,4m x 1,80m
  • Fahrten im Safarifahrzeug mit Fensterplatz
  • Fahrten und Rundfahrten, Unterkunft in Doppelzelte
  • Gebühren für Park und Schutzgebiete laut Reiseverlauf
  • Vollpension auf Safari: Drei vollwertige Mahlzeiten werden jeden Tag serviert. Das Frühstück ist ein komplettes, englisches Frühstück mit warmen Speisen. Das Mittagessen besteht meist aus einem leichten Picknick mit Fleisch, Käse, Salaten, frischem Obst und Gemüse. Abends bereiten wir eine köstliche Mahlzeit über dem offenen Feuer zu.
  • Erfrischungsgetränke en route
  • Wein und Bier zum Abendessen sowie 1 Gin Tonic als Sundowner pro Campingtag
  • Eimerdusche / Buschtoilette (1-4 Gäste)
  • Schlafrollen mit bequemer Matratze, Bettdecke,, Kissen, Handtuch und Laken
  • Campingbetten
  • Landeskundige Reiseleitung in Englisch oder Deutsch
  • Mehrwertsteuer

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Transfers ab Windhoek können hinzu gebucht werden
  • Ausgaben persönlicher Art, z.B. Wäschedienst, Telefongebühr, Trinkgelder, Souvenirs und ähnlich
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Zusätzliche Aktivitäten

Teilnehmer: 2 – bis max.8 Personen

Termine: täglich

Preise:

Saison bei 2 Pers. bei 3 Pers. bei 4 Pers. EZ-Zuschlag
01.01.20 – 31.12.20 2.677€ 2.069€ 1.828€ 0€
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie die länderspezifischen Hinweise Namibia sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Bei der Safari ist keine Mithilfe erforderlich
  • Für die Safari ist eine Malaria-Prophylaxe empfohlen
  • Gepäckbegrenzung ist 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotoausrüstung, in leichten Reisetaschen.
  • Es ist die Pflicht jedes Teilnehmers seine eigene, Persönliche-, Kranken- und Evakuierungsversicherungen zu regeln
  • Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten