Epupa & Ovahimba Erlebnis

5-tägige individuell geführte komfortable Campingsafari ab /bis Damaraland

Übersicht des Reiseverlaufs

Damaraland - Kaokoland - Epupa Wasserfälle - Kunene - südliches Kaokoland - Damaraland

Höhepunkte der Reise:

  • Einsam und schwer erreichbare Gebiete als geführte Campingreise
  • Ideal als Baustein
  • Täglich buchbar
  • Komfortables Camping ohne Mithilfe mit kompletter hochwertiger Ausstattung
  • Ovahimba Encounter
  • Baden im Ongongo Wasserfall
1 ÜbernachtungKaokoland, Otjitanda Gebiet
1 ÜbernachtungEpupa Wasserfälle
1 Übernachtungam Kunene
1 ÜbernachtungSüdliches Kaokoland

Tag 1: Fahrt vom Damaraland ins Kaokoland

Abfahrt morgens von einer Lodge im Damaraland (Doro Nawas, Grootberg Lodge o.ä.) in nördlicher Richtung ins zentrale Kaokoland über die Ortschaften Opuwo und Okangwati. Besuch und Besichtigung einer Ovahimbasiedlung in der Umgebung. Während dieses Besuches werden dem Gast die alten Bräuche und Lebensarten des Ovahimbavolkes nahe gebracht.
1 Ü Campingübernachtung in der Etanga/Otjitanda Umgebung  Vollpension

Tag 2: Epupa Wasserfälle

Weiterfahrt zu den Epupa Wasserfällen – eine faszinierende Landschaftsszene wo sich der mächtige Kunenefluss mit seinen dichtbewachsenen Ufern, über die vielen Jahre durch die Berge und Täler zu einem spektakulären Schauspiel geformt hat. Nach dem Aufbau des Zeltlagers unter schattigen Palmen direkt am Ufer der Fälle, kann man ein erfrischendes Bad in den Stromschnellen des Flusses nehmen. Besichtigung der Fälle und Sundowner auf einem Aussichtspunkt oberhalb der Fälle, bleiben ein unvergeßliches Erlebnis.
1 Ü Campingübernachtung bei den Epupafällen am Kunenefluss, Vollpension.

Tag 3: Ovahimba - Kunene

Nach dem Frühstück kurze Wanderung entlang der Fälle. Abbruch des Lagers mit anschliessender Fahrt entlang des Kuneneflusses in östlicher Richtung.Besuch einer Ovahimbasiedlung in der Nähe des Flusses. Hier betreiben einige Ovahimbafamilien inzwischen einen intensiven Ackerbau und es herrscht ein reges und interessantes Treiben. Rückfahrt in das Epupazeltlager am frühen Nachmittag. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Je nach Wasserstand kann eine Kanufahrt auf dem Kunenefluss optional organisert werden.
1 Ü Campingübernachtung bei den Epupafällen am Kunenefluss, Vollpension 

 

Tag 4: Kaokoland

Auf der normalen Schotterpiste geht es nach dem Frühstück zurück in südlicher Richtung über Okangwati und Opuwo in die Otjomatemba Umgebung in ein wunderschönes Tal im südlichen Kaokoland. Hier haben sich mittlerweile ein paar Hererofarmer zur Rinderzucht nieder gelassen. An einer Frischwasserquelle wird das Zeltlager aufgebaut.
1 Ü Campingübernachtung, Vollpension

Tag 5: Über Sesefontein zur Palmwag Lodge

Heute geht die Fahrt zurück in die Palmwag Lodge Umgebung. Kurzer Stop in Sesfontein mit Besuch einer der sechs Quellen an den Berghängen von Sesfontein und dem ehemaligen deutschen Fort, welches heute als Lodge fungiert. Der alte Soldatenfriedhof mit seinen Gräbern erinnert an die deutsche Kolonialzeit. Am Ongongo Wasserfall in der Nähe von Warmquelle kann man den Mittagsstaub in einem natürlichen “Pool” abwaschen. Das glasklare Wasser in einem durch die Jahre geformten Naturbecken, lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Ein einmaliges Plätzchen für das Mittagessen. Die Safari endet am Nachmittag in einer Lodge im Damaraland. Frühstück und Mittagessen

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Komfortable Zelte: 2,4m x 2,4m x 1,80m
  • Fahrten im Safarifahrzeug mit Fensterplatz
  • Fahrten und Rundfahrten, Unterkunft in Doppelzelte
  • Gebühren für Park und Schutzgebiete laut Reiseverlauf
  • Vollpension auf Safari
  • Erfrischungsgetränke en route
  • Wein und Bier zum Abendessen sowie Sundowner
  • Eimerdusche / Buschtoilette (1-4 Gäste)
  • Schlafrollen mit bequemer Matratze, Bettdecke,, Kissen, Handtuch und Laken
  • Campingbetten
  • Landeskundige Reiseleitung in Englisch oder Deutsch
  • Mehrwertsteuer

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Transfers ab Windhoek können hinzu gebucht werden
  • Ausgaben persönlicher Art, z.B. Wäschedienst, Telefongebühr, Trinkgelder, Souvenirs und ähnlich
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Zusätzliche Aktivitäten

Teilnehmer: 2 – bis max.8 Personen

Termine: täglich

Preise:

Saison bei 2 Pers. bei 3 Pers. bei 4 Pers. EZ-Zuschlag
01.01.19 – 31.12.19 2.677€ 2.069€ 1.828€ 0€
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie die länderspezifischen Hinweise Namibia sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Bei der Safari ist keine Mithilfe erforderlich
  • Für die Safari ist eine Malaria-Prophylaxe empfohlen
  • Gepäckbegrenzung ist 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotoausrüstung, in leichten Reisetaschen.
  • Es ist die Pflicht jedes Teilnehmers seine eigene, Persönliche-, Kranken- und Evakuierungsversicherungen zu regeln
  • Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten