Go Granny Go

1-tägiger Ausflug ab/bis Nairobi

Schwein gehabt
Tanz mit den Grannys
Tanz
Gesang mit den Grannys
Großmütter
Spende

Übersicht des Reiseverlaufs

Nairobi Hotel - Projekt im Ngong Gebiet - Nairobi Hotel

Höhepunkte der Reise:

  • Unterstützen Sie mit Ihren Besuch Großmütter
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Authentische und emotionale Schicksale
  • Einblick in das tägliche Leben und die Herausforderungen
  • Positive Momente
  • Tour jenseits der touristischen Pfade

Projekt außerhalb Nairobis

Kenianische Omas sind oft für die Erziehung ihrer Enkel verantwortlich. Das Projekt „Go Granny Go“ gibt Ihnen echte Einblicke in die kenianische Kultur und zeigt Ihnen die große Verantwortung, die ihnen aufgebürdet wird. Großmütter müssen für ihre Großfamilien sorgen. Manchmal leben bis zu 20 Familienmitglieder in einem Einzimmer-Wellblechhaus zusammen mit einer Großmutter. Oftmals leben die Eltern nicht mehr, sind wegen HIV verstorben oder aber haben ihre Kinder einfach verlassen, weil sie einfach nicht die finanziellen Mittel haben sich um diese zu kümmern, sie zu ernähren. Solche Kinder sind in sehr vielen Fällen auf die Großmütter angewiesen, um zu überleben und vielleicht die Schule besuchen zu dürfen. One Horizon und Sie als Gast unterstützen diese Omas mit Schweine-Hühnerzuchtprogrammen, die ihnen ein bescheidenes Einkommen generieren und damit Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Es werden immer sehr spezielle Oma Fälle im Projekt aufgenommen – Großmütter, denen es sehr schlecht geht, sowohl körperlich als auch psychisch. Deren Transformation zu erleben – wenn sich die Gesundheit verbessert, sie gebraucht werden und täglich Aufgaben erfüllen ist ein einmaliges Erlebnis. Aus gebrochenen Menschen werden engagierte Persönlichkeiten.Viele dieser Omas erhalten mit über 60 Jahre ihr erstes eigenes Einkommen und besitzen ein Bankkonto. Es ist sehr rührend die persönlichen Geschichten zu erfahren und teil an deren Schicksal zu haben, zu sehen wie stolz sie im Alter ihr Leben in die Hand nehmen und zum Positiven verändern.Erhalten Sie einen kleinen Einblick in das tägliche Leben dieser tollen Omas und  erfahren Sie mehr über die Projekte und die Bravur und Überlebenskampf dieser inspirierenden Großmütter.Sie werden Omas treffen, die das Programm erfolgreich verlassen haben und nun ohne Unterstützung weiterkommen und andere, die gerade frisch im Projekt aufgenommen wurden. Außerdem werden Sie erfahren, wie man eine traditionelle Mahlzeit Ugali zubereitet. Sie lernen einiges über die landwirtschaftlichen Aktivitäten und die artgerechte Tierhaltung. Sie werden auch viel gemeinsam Lachen beim Tanz und Gesang. Die kulturellen inside Informationen, die Ihnen diese Großmütter erzählen sind interessant und sehr emotional.  

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Transfer ab/bis Hotel in Nairobi
  • Einfaches Mittagessen
  • Tee, Kaffee, Saft
  • Die Kosten für 1 Nutztier wie Schwein als Spende für die Großmütter

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art

 

Teilnehmer: ab 2 Pers.

 

Termine: täglich

 

 

Preise: 2021

p. P.170€
Bei Gruppen können wir Sonderpreise anbieten

Nach oben
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »