Höhepunkte Kenias & Tanzanias *Neu*

13- tägige geführte Kleingruppenreise ab Nairobi bis Arusha

Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Kibo-Safari-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Wildebeet-Eco-Camp
Flamingo Hill Camp
Flamingo Hill Camp
Flamingo-Hill-Camp
Flamingo-Hill-Camp
Ilkeliani-Camp
Ilkeliani-Camp
Ilkeliani-Camp
Ilkeliani-Camp
Sangaiwe Tented Lodge
Sangaiwe Tented Lodge, Blick
Elefanten im Tarangire
Thorn Tree Camp
Thorn Tree Camp
Thorn Tree Camp
Thorn Tree Camp
Thorn Tree Camp
Thorn Tree Camp

Übersicht des Reiseverlaufs

Nairobi - Masai Mara - Lake Nakuru - Amboseli - Arusha - Lake Manyara - Serengeti - Ngorongoro - Tarangire - Arusha

Höhepunkte der Reise:

  • Schöne Kombination von 2 Ländern
  • Die tierreichsten National Parks Kenias & Tanzanias
  • Höhepunkte Kenia: Masai Mara – Lake Nakuru - Ambosli National Park
  • Höhepunkte Tanzania: Serengeti – Ngorongoro – Lake Manyara und Tarangire
  • Big 5 Erlebnisse
  • Unlimitierte Pirschfahrten
  • Guide mit moderater Deutschkenntnis
  • Halbes Doppelzimmer buchbar
  • Ab 1 Person garantiert bis max. 6 Pers.
  • Early Bird Special: Bei frühzeitiger Buchung erhalten Sie eine weitere Übernachtung im Tarangire National Park mit Vollpension, Pirschfahrt bei Tag & Nacht, walking safari sowie einen Inlandsflug von Tarangire nach Kilimanjaro
1 ÜbernachtungNairobi
2 ÜbernachtungenMasai Mara National Park
1 ÜbernachtungNakuru National Park
2 ÜbernachtungenAmboseli National Park
1 ÜbernachtungArusha
1 ÜbernachtungLake Manyara National Park
2 ÜbernachtungenSerengeti National Park
1 ÜbernachtungKaratu - Kratertour
1 ÜbernachtungTarangire National Park

Tag 1: Ankunft in Nairobi

Nach Ankunft am Flughafen Jomo Kenyatta erfolgt der Transfer zum Wildebeest Eco Camp im schönen Stadtteil Karen. Genießen Sie den Rest des Tages in einer schönen Gartenlandschaft und erfrischen Sie sich im Pool.
1 Ü Wildebeest Eco Camp (deluxe safari tent), Abendessen

Tag 2: Fahrt in die Masai Mara ( ca. 5 Stunden Fahrt)

Die Safari startet in der Früh von Ihrer Unterkunft. Es geht in die Masai Mara, Kenias tierreichsten Park. Ankunft zum Mittagessen im Ilkeliani Camp. Das Camp liegt am Talek Fluss und wurde nach ökologischen Gesichtspunkten errichtet. Genießen Sie am Nachmittag eine erste Pirschfahrt im Park.
1 Ü Ilkeliani Camp, Vollpension, Pirschfahrt

Tag 3: Voller Tag Pirschfahrten im Masai Mara Reservat

Der volle Tag steht im Rahmen der Parköffnungszeiten für Pirschfahrten zur Verfügung. Ganztagespirschfahrten mit Picknick anstatt dem Frühstück oder / und Mittagessen im Camp sind jederzeit möglich. Ihr Guide wird sich ganz Ihre Bedürfnisse einstellen. Die Masai Marat eine der einzigartigsten Regionen der Welt mit atemberaubenden Landschaften voll natürlicher Schönheit. Das Reservat beheimatet die weltweit höchste Konzentration an Savannentieren von verschiedensten Antilopenarten, über Giraffen, Büffel und Elefanten bis zu hohen Populationen an Großkatzen.
1 Ü Ilkeliani Camp, Vollpension, Pirschfahrten

Tag 4: Fahrt zum Nakuru National Park

Nach einem herzhaften Frühstück geht es dann durch den „Grossen Grabenbruch“ zum Nakuru See Nationalpark.
Sie erreichen das Flamingo Hill Camp rechtzeitig zum Mittagessen. Am Nachtmittag geht es dann auf eine erste Wildbeobachtungsfahrt. Der Nakuru Nationalpark ist bekannt als Nashorn Schutzgebiet und für unzählige Vogelarten. Aber auch alle großen Säugetiere wie Löwen oder Leoparden sind in diesem Gebiet anzutreffen. Am Abend wartet schon das Abendessen auf Sie, wo Sie sich stärken können und die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren können.
1 Ü Flamingo Hill Camp, Vollpension, Pirschfahrt

Tag 5: Fahrt zum Amboseli National Park

Es geht von Nakuru zurück nach Nairobi (3 Stunden Fahrt). Dann geht es weiter zum Amboseli National Park (4 Stunden Fahrt). Zwischendurch nehmen wir ein lokales Mittagessen in einem Restaurant im Dorf Emali ein. Ankunft am späten Nachmittag. Wir erleben noch einen geführten Nature walk bevor uns ein leckeres Abendessen erwartet.
1 Ü Kibo Safari Camp, Vollpension, enroute Pirschfahrt

Tag 6: Voller Tag Pirschfahrt im Amboseli National Park

Genießen Sie einen vollen Tag im Amboseli Park. Der kleine Park bietet zahlreichen Tierarten ein Zuhause. Hier kommen Gnus, Zebras, Grant- und Thomson-Gazellen, Impalas, Giraffengazellen, Spießböcke und einige Spitzmaulnashörner vor. An Raubtieren gibt es Löwen, Geparden, Hyänen, Afrikanische Wildhunde und zwei Schakalarten. Die Landschaft ist geprägt vom sodahaltigen grauen Staub. Akazienwälder, Sümpfe und offene Savanne wechseln sich ab und bieten somit viel Abwechslung.
1 Ü Kibo Safari Camp, Vollpension, Pirschfahrten

Tag 7: Fahrt nach Arusha

Frühstück im Camp und um 08.00h Fahrt zum Tarakea Grenzposten Kenia / Tanzania (2 Stunden Fahrt). Hier erledigen Sie die Grenzformalitäten und anschließend wechseln Sie in das tanzanische Safarifahrzeug  Es geht nach Arusha ( 5 Stunden Fahrt)  Auf den Weg dorthin nehmen Sie ein Picknick ein und halten an den Kinukamori Wasserfällen, die sich in der Marangu Gegend befinden. Ankunft am Abend in Ihrer Unterkunft zum Abendessen.
1 Ü African View Lodge oder Dik Dik Hotel, Vollpension

Tag 8: Lake Manyara National Park

Nach dem Frühstück fahren wir zum Manyara N. P., der landschaftlich sehr reizvoll ist und für seine auf Bäume kletternden Löwen berühmt ist. Das Mittagessen nehmen wir in Form eines Picknicks ein. Am Nachmittag verlassen wir den Park und fahren zu unserer Unterkunft, die kurz außerhalb des Parks liegt.
1 Ü Country Lodge (o.ä.), Vollpension

Tag 9: Kratertour anschließend Weiterfahrt in die Serengeti

Heute unternehmen wir nach dem Frühstück eine Kratertour. Es geht die steile Kraterwand hinunter. Der Krater ist mit einer Weite von 20 km einer der größten nicht durchfluteten Calderas und Aufenthaltsort für tausende Tiere. Hier haben Sie gute Möglichkeiten vor allem die seltenen Schwarzen Nashörner zu sehen. Die Kratertour ist von staatlicher Seite auf 5 Stunden limitiert. Anschließend geht es dann die steilen Wände wieder herauf zu unserer Unterkunft in der zentralen Serengeti. Ankunft mit einer Pirschfahrt enroute zu unserem Camp
1 Ü Thorn Tree Camp (o.ä.), Vollpension, Kratertour, enroute Pirschfahrt

 

Tag 10: Voller Tag Pirschfahrt in der Serengeti

Ein voller Tag mit unbegrenzten Pirschfahrten innerhalb der Öffnungszeiten steht uns zur Verfügung diesen einmaligen National Park zu erkunden.Von Dezember bis März werden Sie Pirschfahrten hauptsächlich in der südlichen Serengeti unternehmen Im April und Mai finden die Pirschfahrten in der zentralen Serengeti statt. Im Juni unternehmen wir eine Ganztagespirschfahrt in die westliche Serengeti, im Juli bis Oktober erleben wir Pirschfahrten im Norden der Serengeti und im November finden die Pirschfahrten wieder in der zentralen Serengeti statt.
1 Ü Thorn Tree Camp (o.ä.), Vollpension, Pirschfahrten

Tag 11: Letzte Pirschfahrten in der Serengeti – Weiterfahrt nach Karatu

Wir haben einen letzten Vormittag mit Pirschfahrten, dann verlassen wir die Serengeti und es geht über das Ngorongoro Hochland nach Karatu. Das Mittagessen nehmen wir heute in Form eines Picknick ein und am Abend genießen Sie ein geführte Kaffee Tour (1,5 Stunden). Sie spazieren durch Kaffeeplantagen und erfahren wie der Kaffee angebaut und geerntet wird.
1 Ü Marera Valley Lodge(o.ä.), Vollpension, Kaffeetour

Tag 12: Tarangire National Park

Nach dem Frühstück geht es in den Tarangire National Park. Dieser Park ist in der Trockenzeit fast schon tierreicher als die Serengeti. Riesige Baobab Bäume dominieren die Landschaft und die rote laterithaltige Erde ermöglichen hier besonders schöne Fotomotive. Der Park ist besonders gerne besucht von Elefanten-sowie Büffelherden, die sich am gleichnamigen Fluss tummeln. Sie erleben eine Ganztagespirschfahrt und das Mittagessen nehmen Sie in der Tarangire Safari Lodge ein mit überwältigen Ausblicken auf den gleichnamigen Fluss.
1 Ü Sangaiwe Tented Camp (o.ä.), Vollpension

Tag13: Spaziergang ans Ufer des Lake Burunge Abflug - Abreise

In der Früh um 06.30h unternehmen Sie einen begleiteten Spaziergang an dem Ufer des Lake Burunge (1,5 Stunden). Anschließend geht es zum Frühstück ins Camp zurück. Mit einem Picknick Mittagessen fahren Sie dann zurück nach Arusha wo Ihre Safari endet oder Sie eine Verlängerung in den Süden oder auch Zanzibar buchen können. Frühstück und Picknick Mittagessen.

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Transfers ab bis Flughafen in Nairobi und Kilimanjaro
  • Fahrt mit einem Englisch sprechenden Driver/Guide mit moderater Deutschkenntnis im Safarifahrzeug in Kenia & Tanzania
  • 12 Übernachtungen in ausgesuchten Camps/Lodges( Early bird Special: 13 Nächte)
  • Unlimitierte Pirschfahrten in National Parks
  • Fensterplatzgarantie
  • 5 Stunden Kratertour (staatlich limitiert)
  • Vollpension auf Safari
  • Wasser im Safarifahrzeug. Zusätzlich in Tanzania Kaffee/Tee im Safarifahrzeug
  • Parkeintrittsgebühren
  • Steuern und Abgaben
  • Geführte Kaffee Tour in Tanzania
  • Geführte Walk am Lake Burunge
  • Early Bird Special. Bei Buchung 6 Monate vor Abflug: Inklusive 1 weiteren Übernachtung im Tarangire National Park – in der Tarangire Safari Lodge mit Vollpension, halber Tag Pirschfahrt, Nachtpirschfahrt und eine walking safari. Weiterhin ein Flug von Tarangire nach Kilimanjaro Flughafen 12.00 – 13.15h mit Auric Air  vorbehaltlich Verfügbarkeit, falls der Flug ausgebucht ist gibt es einen Straßentransfer.

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Visagebühren, Wäscheservice,
  • Optionale Aktivitäten: Walking Safaris, Ballonfahrt, Besuch eines Masai Dorfs in Kenia
  • Flying Doctor Versicherung

Teilnehmer: 1 bis max. 6 Pers.

Termine:

07.02.21 – 19.02.21 18.07.21 – 30.07.21 26.09.21 – 08.10.21
14.02.21 – 26.02.21 25.07.21 – 06.08.21 03.10.21 – 15.10.21
28.02.21 – 12.03.21 01.08.21 – 13.08.21 10.10.21 – 22.10.21
30.05.21 – 11.06.21 08.08.21 – 20.08.21 17.10.21 – 29.10.21
12.06.21 – 18.06.21 15.08.21 – 27.08.21 24.10.21 – 05.11.21
13.06.21 – 25.06.21 22.08.21 – 03.09.21 31.10.21 – 12.11.21
20.06.21 – 02.07.21 29.08.21 – 10.09.21 07.11.21 – 19.11.21
27.06.21 – 09.07.21 05.09.21 – 17.09.21 14.11.21 – 26.11.21
04.07.21 – 16.07.21 12.09.21 – 24.09.21 19.12.21 – 31.12.21
11.07.21 – 23.07.21 19.09.21 – 01.10.21  

 

Preise:

Saison p. P. im DZ Kind (4-11 Jahre)* EZ-Zuschlag
07.02.21 – 25.06.21 3.852€ 2.557€ 751€
20.06.21 – 02.07.21 3.852€ 2.557€ 751€
27.06.21 – 29.10.21 4.281€ 2.584€ 714€
24.10.21 – 05.11.21 4.281€ 2.584€ 714€
31.10.21 – 26.11.21 3.669€ 2.411€ 434€
19.12.21 – 31.12.21 3.852€ 2.557€ 751€

*im Zimmer der Eltern

Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Die Reise kann als individuelle Safari zu jedem Termin gebucht werden
  • Early Bird: Bei Buchung von 6 Monaten vor Abflug erhalten Sie folgende kostenlose Leistungen: 1 weitere Übernachtung im Tarangire N. P. in der Tarangire Safari Lodge mit Vollpension, halber Tag Pirschfahrt, Nachtpirschfahrt und eine walking safari. Weiterhin ein Flug von Tarangire nach Kilimanjaro Flughafen 12.00 – 13.15h mit Auric Air. Vorbehaltlich Verfügbarkeit, falls der Flug ausgebucht ist gibt es einen Straßentransfer.
  • Das max. Alter beträgt 65 Jahre. Gegen Vorlage eines Attests werden auch ältere Gäste zugelassen
  • Ein halbes Doppelzimmer kann gebucht werden
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise für Kenia& Tanzania sowie die
  • Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise
  • Für diese Tour ist eine Malaria-Prophylaxe notwendig
  • Gepäckbegrenzung 15 kg p. P. in weichen Taschen
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »