Namibia für Preisbewusste

11-tägige geführte Abenteuer Lodge oder Camping Safari ab /bis Windhoek

Namib Rand
fun in the dunes
Himba Frauen
fun activity
Greenfire Lodge Swakopmund

Übersicht des Reiseverlaufs

Windhoek - Namib Wüste - Sossusvlei - Swakopmund - Brandberg - Etosha - Windhoek

Höhepunkte der Reise:

  • Safari in festen Unterkünften oder als Campingvariante
  • Privates Reservat in der Namib
  • Sossusvlei und privates Reservat
  • Wanderungen und Nachtfahrten
  • Swakopmund und Cape Cross miut Robben
  • Pirschfahrten im Etosha N. P.
  • Atemberaubende Landschaft im Damaraland
1 ÜbernachtungWindhoek
2 ÜbernachtungenNamib Wüste
1 ÜbernachtungSossusvlei
2 ÜbernachtungenSwakopmund
1 ÜbernachtungBrandberg
1 ÜbernachtungDamaraland
2 ÜbernachtungenEtosha National Park

Tag 1: Windhoek (30 km)

Individuelle Anreise zum Safari Hotel. Um ca. 14:00 Uhr erhalten Sie während eines kurzen Begrüßungstreffens mit Ihrem Guide erste Informationen zu Ihrer Reise. Anschließend startet Ihr namibisches Abenteuer mit einer Stadtrundfahrt durch Windhoek. Am Abend erfahren Sie während Ihres Abendessens in einem Restaurant (nicht inklusive) Wissenswertes zu den bevorstehenden Tagen.
1 Ü Safari Court Hotel (o.ä.), City Tour

Tag 2 und 3: Windhoek – Namib Desert Reserve (425 km)

Wir lassen die Lichter der Hauptstadt hinter uns und betreten das Herz der Namib mit ihren weiten Ebenen, roten Dünen, hohen Bergen und sich ständig verändernden Landschaften. Am späten Nachmittag erreichen wir das Greenfire Desert Camp. Lauschen Sie den Stimmen der Wüste, betrachten Sie dabei den unbeschreiblichen Sternenhimmel und erleben Sie das Gefühl, dem Alltag entrückt zu sein. Das Camp liegt direkt unterhalb eines hoch aufragendenden Felsens in einem privaten Naturschutzgebiet. Während unseres 2-tägigen Aufenthalts unternehmen wir ausgedehnte Wanderungen und Pirschfahrten mit unserem Guide. Wir lernen eine Menge über das Überleben in dieser so unwirtlichen Gegend und über die Fauna und Flora der Wüste.
2 Ü Campingübernachtung oder Greenfire Desert Camp, Vollpension, Erkundung des Reservats im offenen Safarifahrzeug

Tag 4: Sossusvlei ( 200 km)

Wir starten den Tag früh. Es geht über den Sesriem Canyon in die atemberaubende Dünenlandschaft am Sossusvlei. Mit einem 4×4 Fahrzeug fahren wir in die Dünen und dann bekommen Sie Gelegenheit eine der höchsten Dünen der Welt zu Fuß zu erklimmen. Am Nachmittag besuchen wir den Sesriem Canyon bevor es zurück zur Unterkunft geht.
1 Ü Campingübernachtung oder Sossus on Foot Camp (o.ä.), Vollpension, Wanderung im Sesriem Canyon, Sossusvlei, Deadvlei

Tag 5 und 6: Swakopmund (ca. 290 km an Tag 10)

Heute geht es quer durch den Namib Naukluft Park zur Küstenstadt Swakopmund. Auf den Weg dorthin passieren wir die Mondlandschaft und die Urzeitpflanzen Welwitschia. Unseren ersten Stopp legen wir in Walvis Bay ein, wo wir die Lagune besichtigen und dann uns weiter auf den Weg nach Swakopmund machen. Hier verbringen wir die nächsten zwei Nächte in einer komfortablen Lodge in zentraler Lage. Sie haben Zeit die Umgebung zu erkunden und an optionalen Aktivitäten teilzunehmen (z.B. Quadbiken, Sand Boarding und Sky Diving). An einem Abend gehen wir gemeinsam zum Abendessen aus (nicht im Tourpreis eingeschlossen).
2 Ü Amanpuri Lodge, 2x Frühstück, 1x Mittagessen

Tag 7: Skelettküste – Cape Cross - Brandberg (405 km)

Heute führt uns unsere Fahrt entlang der einsamen und rauen Skelettküste, an der man viele Schiffswracke finden kann. Unser Ziel ist das Kreuzkapp an dem wir Gelegenheit haben riesige Seehundekolonien zu beobachten. Anschließend geht es landeinwärts zum imposanten Brandberg, das manchmal von Wüstenelefanten aufgesucht wird. Wir unternehmen einen Spaziergang am Berg und zur White Lady und besichtigen die 200 Jahre alten Felsmalereien. Diejenigen, die nicht spazieren gehen möchten, können im Camp bleiben und die schöne Aussicht auf die Umgebung genießen.
1 Ü Campingübernachtung oder White Lady Lodge, Vollpension

Tag 8: Khorixas - Damaraland (200 km)

Unsere Reise führt uns zum atemberaubenden Damaraland, die Heimat der Damara. Auf dem Weg legen wir einige Stopps ein. Wir besichtigen Die Orgelpfeifen und die alten Felsgravuren in Twyfelfontein, bevor wir unser Lager für die Nacht in der Gegend von Khorixas erreichen.
1 Ü Campingübernachtung oder Khorixas Restcamp, Vollpension

 

Tag 9 und 10: Fahrt in die Etosha (250 km an Tag 9 und ca. 120 km an Tag 10)

Heute fahren wir in den Etosha National Park und begeben uns auf der Suche nach Großwild. In dem wohl bekanntesten National Park Namibias unternehmen wir ausgedehnte Pirschfahrten auf der Suche nach Löwen, Elefanten und Nashörnern. An einem Abend werden wir an einem beleuchteten Wasserloch der staatlichen Camps verweilen. Hier herrscht je nach Jahreszeit ein reges Treiben.
2 Ü Campingübernachtung oder Restcamps/evtl. außerhalb des Parks, Vollpension

Tag 11: Rückfahrt nach Windhoek (540 km)

Heute heißt es Abschied nehmen. Wir fahren zurück nach Windhoek (ca. 5 Stunden) und erreichen die Hauptstadt am späten Nachmittag Ende der Safari. Frühstück

 

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Transport im Overland Truck mit einem englisch sprechenden Driver/Guide
  • Campingversion: 3x Hotel, 7x Campingübernachtung
  • Ausflüge wie angegeben
  • Parkeintrittsgebühren
  • Verpflegung wie angegeben

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Transfers ab/bis Windhoek Flughafen
  • Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Visagebühren, Wäscheservice
  • Optionale Aktivitäten
  • Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
Teilnehmer: Feste Unterkünfte Campingversion
  4-12 Pers. 1-17 Pers.

 

 

 

Termine:

24.01.21 – 03.02.21 30.05.21 – 09.06.21 03.10.21 – 13.10.21
07.02.21 – 17.02.21 13.06.21 – 23.01.21 17.10.21 – 27.10.21
21.02.21 – 03.03.21 27.06.21 – 07.07.21 31.10.21 – 10.11.21
07.03.21 – 17.03.21 11.07.21 – 21.07.21 14.11.21 – 24.11.21
21.03.21 – 31.03.21 25.07.21 – 04.08.21 28.11.21 – 08.12.21
04.04.21 – 14.04.21 08.08.21 – 18.08.21 12.12.21 – 22.12.21
18.04.21 – 28.04.21 22.08.21 – 01.09.21 26.12.21 – 05.01.22

Preise:

Preise: p. P. im DZ EZ-Zuschlag
Safari in festen Unterkünften 1.930€ 140€ ( auf Anfrage)
Safari als Campingvariante 1.395€ 205€ ( auf Anfrage)
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg zzgl. eines kleinen Rucksacks
  • Altersbegrenzung: 18 bis 55 Jahre. Ältere Reisenden müssen ein medizinisches Attest vorweisen
  • Für die Reise sind Teamgeist und Toleranz erforderlich
  • Bitte bringen Sie einen kleinen Tagesrucksack mit
  • Die Einzelzimmerpreise können erst 2 Wochen vor Abflug bestätigt werden
  • Bitte beachten Sie die länderspezifischen & Gesundheitsvorschriften für Namibia
  • Eine Malariaprophylaxe wird empfohlen
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »