Okavango Flugsafari

4/5-tägige Flugsafari ins Okavango Delta ab/bis Maun

Machaba Camp
Shinde Löwe
Shinde Camp
Shinde Camp
Shinde Camp
Machaba Lounge
Machaba Camp
Machaba Camp
Machaba Pirschfahrt
Mokoro Fahrt
Walking Safari
Gomoti Plains Camp
Gomoti Plains Camp
Machaba Camp
Machaba Camp
Machaba Camp
Machaba Camp
Shinde Camp
Shinde Pool
Shinde Camp
Sango Safari Camp
Sango Safari Camp
Sango Safari Camp
Sango Safari Camp
Sango Safari Camp

Übersicht des Reiseverlaufs

Maun - Okavango Delta - Maun

Höhepunkte der Reise:

  • Auswahl von zwei Preiskategorien: Budget, Mittelklasse
  • Kombinieren Sie ein Landcamp mit einem Wassercamp
  • Okavango Delta aus der Vogelpperspektive
  • Täglich buchbar, freiwählbare Kombination von Camps
  • Charterflüge inklusive
  • Planmäßige Aktivitäten inklusive
2 Übernachtungen1. Camp Okavango Delta
2 Übernachtungen2. Camp, Okavango Delta

5-tägige Flugsafari ab/bis Maun

Tag 1 und 2: Maun – Okavango Delta

Bei ihrer Ankunft am Maun Flughafen werden Sie empfangen und in einem Kleinflugzeug fliegen Sie nach Khwai. Sie verbringen 2 Nächte im Sango Safari Camp.
Das Camp liegt in der Khwai Konzession, nördlich des Moremi-Wildreservats.  Sango Safari Camp liegt sanft eingebettet im Schatten großer Bäumen am Ufer des Khwai Flusses. Mit seiner Lage am Rande des traditionellen Dorfes Khwai und an der Grenze zum Moremi Wildreservat, ist das Camp die ideale Ausgangsbasis zur Erkundung der Kultur und des Wildreichtums dieses einzigartigen Lebensraums.
Die sechs im klassischen Safaristil gestalteten en-suite Meru Zelte können maximal zwölf Gäste beherbergen und erinnern an lang vergangene Zeiten. Mit handgearbeiteter Einrichtung und klassischem Design vermischt Sango Safari Camp Rustikales mit Komfort und lässt die Atmosphäre luxuriöser Zeltcamps wiederaufleben. Jedes Zelt hat ein privates Badezimmer mit einer Eimerdusche unter freiem Himmel. Das Wasser für die Eimerduschen mit fließendem Wasser (müssen also nicht von Hand aufgefüllt werden) wird durch solarenergie geheizt. Der Hauptbereich des Camps besteht aus einer Lounge in der Gäste sich entspannen und eine Mahlzeit genießen können, als auch einer Aussichtsplattform und einem kleinen Pool. Hier können Gäste ihre Siesta verbringen und sich von der heißen Mittagssonne erholen. Durch die Kombination von permanentem Wasservorkommen, saisonalen Schwemmgebieten, weiten Grasebenen, Uferböschungen und trockenen Waldgebieten bietet dieser unglaublich reichhaltige Lebensraum eine Vielfalt und Mannigfaltigkeit an Säugetieren und Vögeln, die im nördlichen Botswana ihresgleichen sucht. Sango Safari Camp lädt seine Gäste ein, diesen Reichtum zu genießen.
Budget: 2 Ü Sango Safari Camp, Vollpension, inkl. lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten Pirschfahrten bei Tag und Nacht & Mokorofahrten (saisonal und abhängig vom Wasserlevel). Wanderungen auf Anfrage.
Mittelklasse: 2 Ü Rra Dinare Camp, Vollpension, inkl. lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten (Pirschfahrten, Mokoro sowie Fuß-Safaris) Wasseraktivitäten sind abhängig vom Wasserlevel

Tag 3 und 4: Okavango Delta (2. Camp)

Nach einer Aktivität am frühen Morgen (wenn es die Zeit erlaubt) und Frühstück werden Sie in einem Kleinflugzeug zum Setari Camp geflogen, das inmitten des Okavango Deltas liegt. Das Okavango-Delta hat viele Gesichter, die sich im Laufe eines Jahres durch das unberechenbare Wetter ständig verändern. Mit dem Steigen und Sinken des Wasserstandes, vergrӧßern und verkleinern sich die Inseln und die Tiere ziehen in Gebiete, in denen das Leben am einfachsten und das Gras am grünsten ist. Innerhalb weniger Tage kann sich eine befahrbare Sandstraße in einen Wasserweg unbekannter Tiefe verwandeln, wodurch eine Safari gezwungen wird, auf Boote umzusteigen.

Sie verbringen 2 Nächte im Setari Camp. Das Camp liegt idyllisch auf einer Insel inmitten einer 50,000 Hektar großen privaten Konzession in der Panhandle Region des Okavango Deltas. Die Insel ist von Palmen durchzogen und bietet ein exklusives Safari-Erlebnis rund ums Wasser an. Die Aktivitäten werden das ganze Jahr über angeboten. Das Camp befindet sich auf Holzstegen und Plattformen, um die Aussicht auf die umliegenden Wasserwege zu maximieren. Jedes der neun großen Zelte des Setari Camps, wovon eines ein Familienzelt ist, sind mit eigenem Badezimmer mit separater Toilette, einer Außendusche und einer Badewanne ausgestattet.Der Hauptbereich des Camps ist von einem Strohdach bedeckt und umfasst einen Essbereich und eine gemütliche Lounge, während die Außenanlage des Setari Camps den Gästen einen besonders schattigen Ruhebereich und einen Swimming-Pool bietet. Eine Stromversorgung ist mit gewissen Einschränkungen vorhanden.Das wasserreiche Okavango Delta ist berühmt für seine außergewöhnliche Vogelbeobachtungen und die zahlreichen im Wasser lebenden Tiere. Größere vom Wasser abhängige Tiere wie das Flusspferd und Krokodil können häufig beobachtet werden.
Budget: 2 Ü Setari Camp, Vollpension, inkl. lokale Getränke, Wäscheservice, Mokoro, Fusssafaris/Wanderungen auf den benachbarten Inseln und kulturelle Besuche des Jao Inseldorfs, Bootsfahrten (reine Wasseraktivitäten)
Mittelklasse: Pom Pom Camp, Vollpension, inkl. lokale Getränke, Wäscheservice, Bootsfahrten, Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Mokoroausflüge, geführte Wanderungen (wenn verfügbar) & Vogelbeobachtungen. Wenn es der Wasserstand erlaubt werden auch Bootsfahrten angeboten.

Tag 5: Flug nach Maun

Nach einer Aktivität am Morgen (wenn es die Zeit erlaubt) werden die Gäste für ihre eigenen Reisearrangements in einem Kleinflugzeug zum Maun Flughafen gebracht. Frühstück

 

4-tägige Flugsafari ab/bis Maun

Mittelklasse: Flug von Maun ins Okavango Delta zum Kwando Splash Camp. 3 Übernachtungen im Kwando Splash Camp mit Vollpension, Tag- & Nachtpirschfahrten, geführte Wanderungen und saisonale Bootsfahrten, Mokoro-Ausflüge und Angeln (saisonal & abhängig vom Wasserstand)
Splash Camp befindet sich in einer großen privaten Konzession im Herzen des Okavango Deltas, neben dem Moremi Game Reserve. Diese exklusive Umgebung inmitten von schattigen Bäumen bietet permanentes Wasser und saisonale Überschwemmungsgebiete zusammen mit klassischer Buschwildnis.
Zwölf Zelte, von denen zwei Familienzimmer sind, befinden sich auf individuellen Decks mit spektakulärer Aussicht auf eine Pfanne, die eine Vielzahl von Wildtieren anzieht. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Doppelwaschbecken und Innen- und Außenduschen. Einfache, aber anmutige zeitgemäße Möbel unterstreichen das Ambiente des Camps.Der Hauptbereich des Splash Camps verfügt über eine Lounge, eine Bar, einen Souvenirladen und einen Pool. Die Mahlzeiten werden im Freien im Boma-Bereich vor dem Camp serviert.Eine Erweiterung des Splash Camps ist die intime Splash Enclave, ein Außenlager, das exklusiv für sechs bis zehn Gäste zur Verfügung steht. Die Enklave hat ihren eigenen Hauptbereich mit Lounge, Bar, Essbereich und Tauchbecken. Ohne Altersbeschränkungen ist die Enklave ideal für Familien oder kleine Gruppen.
Bei Tag und Nacht werden Pirschfahrten und Buschwanderungen von erfahrenen Führern und Fährtenlesern durchgeführt. Saisonale, vom Wasserstand abhängige Aktivitäten sind Bootsfahrten, Mokoro-Ausflüge und einfaches Freizeitfischen. Wildbeobachtungen in der Gegend gelten als phänomenal und es ist ein wahres Vogelparadies. Saisonale Besuche in den örtlichen Reihern (Vogelnummer erlaubt) sind ein Muss für begeisterte Vogelbeobachter.

Budget Version: Flug von Maun zum Bushman Plains Camp. 3 Übernachtungen im Bushman Plains Camp mit Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice und Aktivitäten (Tages- und Nachtpirschfahrten, Mokoroausflüge, Fußsafaris und Bushmen Walks. Rückflug nach Maun
Bushman Plains ist ein authentisches persönliches Camp, welches seinen Standort innerhalb der Konzession wechselt und auf verschiedenen exklusiven Campingplätzen seine Zelte aufschlägt. Das Camp gehört einheimischen Buschmännern und wird auch von ihnen bewirtschaftet. Die Unterkunft besteht aus vier klassischen Hemingway Meru-Zelten. Jedes Zelt ist 8 x 4 m groß und verfügt über bequeme Betten, einen Ankleidebereich mit Kleiderschrank und einem Waschbecken mit fließendem Wasser sowie eine separate, private Eimerdusche und -toilette. Das Camp wird mit Solarenergie betrieben und in den Zelten können Batterien aufgeladen werden. Der zentrale Bereich des Camps besteht aus einem Hauptzelt mit Veranda und, wie in der Bushmen Kultur üblich, einem Feuerplatz in der Mitte, wo am Abend Geschichten erzählt werden. Bushmen Führer und Fährtensucher arbeiten im Team, um den Gästen exklusive Wildtierbeobachtung zu bieten. Bushman Plains bietet Pirschfahrten bei Tag und Nacht an und auf Wunsch können Gäste auch geführte Fußsafaris unternehmen, die von einem Tracker begleitet werden und ihnen die kleinen Geheimnisse des Busches offenbart. Buschmänner aus dem Dorf Gudigwa besuchen das Camp, um den Gästen ihre Kultur näher zu bringen. Wenn der Wasserstand es erlaubt, können die Gäste das Delta von einem Mokoro aus erkunden.

 

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Unterkunft in der gewünschten Kategorie
  • Charterflüge zwischen den Camps
  • Camps: Fully Inclusive d.h. inklusive Vollpension, lokale Getränke und Wäscheservice
  • Planmäßige Aktivitäten der Camps
  • Parkeintrittsgebühren und Konzessionsgebühren

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Visagebühren, Versicherungen
  • Premium Getränke (importierte Weine, Champagner etc.)

Teilnehmer: mindestens 2 Pers.

Termine: nach Wunsch

Preis p. P. im DZ: (bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)

5- tägige Flugsafari ab/bis Maun (2 Camps)

Budget:
2x Sango, 2x Setari Camp
p. P. im DZ EZ-Zuschlag
01.11.19 – 30.11.19 2.436€ 382€
01.12.19 – 31.12.19 2.252€ 0€
01.01.20 – 09.01.20 2.244€ 0€
10.01.20 – 31.03.20 2.003€ 0€
01.04.20 – 30.06.20 2.428€ 382€
01.07.20 – 30.09.20 3.074€ 777€
01.10.20 – 31.10.20 2.730€ 382€
01.11.20 – 30.11.20 2.428€ 382€
Mittelklasse:
2x Rradinare, 2x Pom Pom
   
01.11.19 – 30.11.19 3.112€ 897€
01.12.19 – 31.03.19 2.449€ 0€
01.04.20 – 30.06.20 3.431€ 1.081€
01.07.20 – 31.10.20 4.500€ 1.200€
01.11.20 – 30.11.20 3.413€ 1.081€

4- tägige Flugsafari ab/bis Maun (1 Camp)

Budgetversion:
3x Bushmans Plains
p. P. im DZ EZ-Zuschlag
01.11.19 – 30.11.19 1.892€ 0€
01.12.19 – 31.12.19 1.473€ 0€
01.01.20 – 31.03.20 1.437€ 0€
01.04.20 – 30.06.20 2.041€ 0€
01.07.20 – 31.10.20 2.545€ 804€
01.11.20 – 30.11.20 2.041€ 0€
Mittelklasse:
3x Kwando Splash
p. P. im DZ EZ-Zuschlag
01.11.19 – 14.11.19 2.875€ 890€
15.11.19 – 31.03.20 1.662€ 0€
01.04.20 – 30.06.20 3.149€ 968€
01.07.20 – 31.10.20 4.123€ 1.425€
01.11.20 – 30.11.20 3.149€ 968€
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise für Botswana sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Für die Safari ist eine Malaria-Prophylaxe notwendig.
  • Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in weichen Taschen (ohne festen Rahmen) sowie 5kg Handgepäck

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »