Okavango Guiding School *Neu*

8-tägiger Aufenthalt im Okavango Delta – Schule im Okavango für Naturenthusiasten und Aktivurlauber ab/bis Maun

Nature-skills
Mahlzeiten
4x4-driving-skills-
Kwapa-Camp
Kwapa-concession
Kwapa Camp
En-suite-tented-accommodation
Boating-skills-on-the-Kwapa-River
Camping under stars

Übersicht des Reiseverlaufs

Maun - Kwapa Guding Camp - südl. Okavango Delta - Maun

Höhepunkte der Reise:

  • Authentischer und tiefer Einblick in die Natur – erlernen uralter Fähigkeiten fast vergangener Kulturen
  • 8-tägiger Kurs in einem Camp im Okavango Delta
  • Prima als Baustein mit einer Flugsafari oder Selbstfahrer Reise zu kombinieren
  • Lernen Sie in der Praxis und Theorie Aspekte des Guidings und Trekkings
  • Tägliche Vorträge
  • Ein Großteil der Ausbildung findet mit praktischen Übungen im Busch statt – Sie unternehmen Walking Safaris, fahren selber ein 4x4 Fahrzeug, fahren Boot und Mokoro ( je nach Wasserstand) und lernen Überlebenstechniken im Busch. Sie lernen Spuren lesen und das Aufspüren dieser
  • Sie lernen über gefährlich Großtiere, Säugetiere, Vogel-und Pflanzenwelt außerdem über die Geologie, Astronomie
  • Sie wohnen in rustikalen Zelten
  • Sie erhalten ein Okavango Guiding Zertifikat über die Teilnahme am Kurs
7 ÜbernachtungenKwapa Guiding Camp, südl. Okavango Delta

Tag 1: Ankunft in Maun und Fahrt zum Kwapa Camp

Der Trainer der Okavango Guiding School trifft um 14 Uhr alle Gäste im indischen Restaurant PPCC gegenüber dem Flughafen Maun. Dies ermöglicht es den Gästen am ersten Kurstag zu beginnen, da die internationalen Flüge in der Regel gegen 13.15 Uhr landen. Zunächst werden alle Getränke gekauft und dann startet die 2-stündige Fahrt zum Kwapa Camp. Bitte beachten Sie, dass alle Gäste, die nach 14:00 Uhr ankommen, eine Unterkunft in Maun benötigen und dann 70€ für einen außerplanmäßigen Transfer zum Kwapa Camp am nächsten Tag bezahlen müssen. Wenn Sie am späten Nachmittag im Kwapa Camp ankommen, besteht der Rest dieses ersten Tages hauptsächlich darin, sich zu orientieren.
1 Ü Kwapa Camp, Abendessen

Tag 2-7: Okavango Delta – Busch Schule

Tägliche Aktivitäten: Jeden Morgen wachen wir früh auf, frühstücken und machen uns auf den Weg in die Wildnis. Die Route, die wir nehmen und der Transportweg, den wir benutzen, basiert auf der Bewegung der Wildtiere und den spezifischen Zielen für den Tag. Wildnisausflüge werden zu Fuß, mit dem Fahrzeug, mit dem Boot und dem Mokoro gemacht. Am späten Vormittag kehren wir zum Camp zurück, um einen kurzen Vortrag zu einem unserer Themen zu halten. Ein herzhaftes Mittagessen wird im Lager serviert, gefolgt genügend Zeit zum Duschen, Siesta machen und Lernen. Tee wird am Nachmittag serviert, gefolgt von einem Nachmittagsausflug und Abendessen.
Während Ihres Aufenthalts werden Sie auch eine Nacht unter einem Sternenhimmel verbringen. Wir werden nur das Nötigste packen, zu einem abgelegenen Ort aufbrechen und ein Nachtlager errichten, wo wir nachts unter den Sternen schlafen. Wir kehren am nächsten Tag vor dem Mittagessen ins Lager zurück.
6 Ü Kwapa Camp, Vollpension

Tag 8: Rückfahrt nach Maun

Nach dem Frühstück kehren wir nach Maun zurück. Hier können Sie Ihren internationalen Flug antreten oder aber eine Verlängerung buchen. Frühstück

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Transfers ab/bis Maun (1 Transfer je Strecke)
  • 6 Übernachtungen im südlichen Okavango Delta in Meru Zelten, 3×4 Meter mit ensuite Badezimer mit Buschdusche-/Toilette. Die Zelte verfügen über LED Licht in den Zelten und sind komplett mit Feldbetten, Decken, Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet. Ferner verfügt jedes Zelt über eine überdachte Veranda mit Waschbecken und Campingstühlen zum Entspannen.
  • 1 Übernachtung unter freiem Himmel
  • Bohrloch Wasser, Tee und Kaffe
  • Alle Mahlzeiten im Kwapa Taining Camp
  • Okavango Busch Schule, Ausbildung und Aktivitäten
  • Alle Aktivitäten: Fahrten im Safarifahrzeug, Walking Safari, einschließlich Näherung von Großtieren zu Fuß, Navigation und Trekking Fertigkeiten, Astronomie und Sternbeobachtung, Theorie- einschließlich Powerpoint Präsentationen, Übernachtung unter freiem Himmel, Bootsfahrten- Mokorofahrten ( abhängig vom Wasserstand)
  • Parkeintrittsgebühren und Konzessionsgebühren
  • Zertifikat: Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme das informelle Zertifikat der African Guide Academy

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Zusätzliche Übernachtungen oder Anschlussprogramm
  • Außerplanmäßige Transfers
  • Alle Getränke
  • Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Visagebühren,
  • Wäscheservice

Reiseteilnehmer: Min 1 – Max. 8 Personen ( + evtl. lokale, örtliche Praktikanten)

Termine:

26.03.21 – 02.04.21 09.07.21 – 16.07.21 27.08.21 – 03.09.21
30.04.21 – 07.05.21 16.07.21 – 23.07.21 03.09.21 – 10.09.21
04.06.21 – 11.06.21 23.07.21 – 30.07.21 10.09.21 – 17.09.21
11.06.21 – 18.06.21 30.07.21 – 06.08.21 17.09.21 – 24.09.21
18.06.21 – 25.06.21 06.08.21 – 13.08.21 22.10.21 – 29.10.21
25.06.21 – 02.07.21 13.08.21 – 20.08.21  
02.07.21 – 09.07.21 20.08.21 – 27.08.21  

Preise:

2021 p. P. im DZ EZ-Zuschlag
  2.025€ 300€
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Der Kurs richtet sich an alle Gäste, die sich eher eine persönliche Bereicherung wünschen, anstatt einer formale Qualifikation zum Guide. Sie erhalten ein Okavango Guiding Certificate für die Teilnahme am Kurs.
  • So wohnen Sie: 3x4m Zelte mit bequemen Betten, Nachtisch mit LED Beleuchtung. Es gibt ein open Air ensuite Buschtoilette und Eimerdusche. Es gibt weiterhin eine Veranda mit Relaxsessel und Waschstand
  • Das Camp ist nicht eingezäunt und befindet sich auf einer privaten Konzession. Hier sind alle Großweiltiere vorhanden: Löwe, Leopard, Gepard, Wildhunde als auch weißes Nashorn, Elefant, Büffel, Nilpferd und vieles mehr. Der Lebensraum umfasst Auen, Lagunen, Wälder, Savanne und Grünland
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise für Botswana sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 18 kg in weichen Taschen und einen Rucksack
  • Für die Safari ist eine Malaria-Prophylaxe notwendig.
  • Bitte beachten Sie: Das oben genannte ist nur ein grober Überblick, so dass es je nach den Bedürfnissen der Gäste, externen Faktoren usw. Änderungen geben kann. An manchen Tagen kann es passieren, dass das o.g. Programm überhaupt nicht stattfinden kann!
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »