Safari & Kultur im Süden Tanzanias

13- geführte Kleingruppensafari ab /bis Dar es Salaam

Tandala Tented Camp
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Camp-Bastian
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Lake-Manze-Camp
Tandala Tented Camp
Tandala Tented Camp
Mediterraneo-Boutique-Hotel
Mediterraneo-Boutique-Hotel
Mediterraneo-Boutique-Hotel
Tandala Tented Camp
Sable-Mountain-Lodge
Sable-Mountain-Lodge
Sable-Mountain-Lodge
Sable-Mountain-Lodge, bath with a view
Selous-Wilderness-Camp
Tan-Swiss-Lodge

Übersicht des Reiseverlaufs

Dar es Salaam - Mikumi N. P. - Ruaha N. P. - Udzungwa Forest N. P. - Selous Game Reserve - Dar es Salaam

Höhepunkte der Reise:

  • Bereits ab 1 Person buchbar
  • Die vier einzigartigen Parks des Süden: Mikumi N. P., Udzungwe Mountain N. P., Ruaha N. P. & Selous Game Reserve
  • Zahlreiche Besuch von lokalen Dörfern sowie Interaktionen eingeschlossen
  • Einblick in das dörfliche Leben der Einwohner
  • Trekking zu den Sanje Wasserfälle
  • Bootsfahrten und Walking Safaris & Spaziergänge eingeschlossen
  • Kombinierbar mit der Gruppenreise: Nördliche Höhepunkte
  • Badeanschlussverlängerung möglich
1 ÜbernachtungDar es Salaam
2 ÜbernachtungenMikumi National Park
3 ÜbernachtungenRuaha National Park
2 ÜbernachtungenUdzungwa Forest N. P.
4 ÜbernachtungenSelous Game Reserve

Tag 1: Dar es Salaam

Nach Ankunft am Flughafen Dar es Salaam werden Sie von der Reiseleitung abgeholt und zum Stadthotel gefahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
1 Ü Mediterraneo Boutique Hotel, Abendessen

Tag 2: Fahrt zum Mikumi National Park

07.00h Frühstück. Anschließend startet Ihre Safari. Zunächst geht es zum Mikumi N. P. Die Fahrt dorthin dauert ca. 6 Stunden. Ankunft zum Mittagessen im Camp Bastian. Am Nachmittage unternehmen Sie eine geführte Village Tour. Gegen späten Nachmittag geht es zurück zur Unterkunft.
1 Ü Camp Bastian, Vollpension

Tag 3: Voller Tag Pirschfahrten im Mikumi National Park

Heute steht Ihnen ein ganzer Tag für Wildbeobachtungsfahrten zur Verfügung. Mikumi ist der drittgrößte Park des Landes und sehr tierreich. Das beliebte Herzstück des Parks bildet die Mkata-Schwemmebene. Mit ihrem offenen Horizont und der reichen Tierwelt wird sie oft mit den berühmteren Ebenen der Serengeti verglichen. Auf den abgeflachten Spitzen von Termitenhügeln und während der Regenzeit  auch hoch oben in den Bäumen liegen Löwen und überwachen ihr grasbewachsenes Reich.
1 Ü Camp Bastian, Vollpension, Pirschfahrten

Tag 4: Fahrt zum Ruaha National Park

Heute geht es zum größten Park des Landes von einmaliger Schönheit. Die Fahrt beträgt ca. 6 Stunden. Unterwegs halten wir für ein Picknick Mittagessen. Ankunft am Nachmittag in unseren schönen Unterkunft Tandala. Genießen Sie bevor es dunkelt wird den erfrischenden Pool und die schöne Unterkunft. Das Camp liegt knapp außerhalb des Ruaha Park Gates und ist so für die angrenzenden Gemeinden von direktem Nutzen. Die Unterkunft besteht aus zehn Bandas, die auf erhöhten Holzplattformen errichtet sind und über eine große Terrasse verfügen. Die meisten Bandas haben einen herrlichen Ausblick auf den Mdwea Sand Fluss, welcher saisonbedingt Wildtiere anlockt
1 Ü Tandala Tented Camp, Vollpension

Tag 5: Pirschfahrten im Ruaha National Park

Der Park ist ganzjährig wunderschön, auch in der Regenzeit eine Perle vor allem für Vogelliebhaber. Im Ruaha findet man seltene Antilopenarten wie die Pferde-Rappenantilope und auch Kudus. Der Park weist auch eine beträchtliche Anzahl von Büffel und Elefanten auf und Löwen trifft man oftmals in großen Rudeln. Die Wege sind ganzjährig gut passierbar und off road Fahrten sind hier nicht gestattet.
1 Ü Tandala Tented Camp, Vollpension, Pirschfahrten

Tag 6: Ruaha National Park Erkundung der umliegenden Dörfer - Pirschfahrt

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine cultural tour des nahgelegenen Dorfes Sie besuchen ein Masai Boma sowie eine Grundschule. Das Mittagessen nehmen Sie im Camp ein und am Nachmittag geht es nochmals in den Park für eine Pirschfahrt.
1 Ü Tandala Tented Camp, Besuch einen Dorfes, Pirschfahrt

Tag 7: Udzungwa National Park

Heute steht wieder ein langer Fahrtag vor uns.Um 08.00h verlassen wir das Camp und fahren zum Udzungwa N. P. Die Fahrt dauert ca. 7 Stunden. Unterwegs nehmen wir ein Picknick Mittagessen im Crocodile Camp ein. Am Nachmittag unternehmen wir einen geführten Spaziergang um unser Camp.
1 Ü Udzungwa Forest Camp, Vollpension, Spaziergang

 

Tag 8: Udzungwa National Park – Trekking, Besuch der Wasserfälle

Nach dem Frühstück brechen wir auf und wandern zu den schönen Sanje Wasserfällen. Der National Park ist nur zu Fuß zu erkunden. Die Wasserfälle erstrecken sich auf drei Stufen über eine Gesamthöhe von 170m. Vergessen Sie nicht Ihre Badesachen, denn der etwas höhere gelegene 70m hohe Wasserfall ist ideal zum Schwimmen und eine willkommene Erfrischung in der Hitze des Tages. Am Nachmittag unternehmen alle Gäste, die sich noch energetisch fühlen optional ( nicht im Preis enthalten)  eine Tour im Mang’ula Village.
1 Ü Udzungwa Forest Camp, Vollpension, Trekking, Village Tour (optional)

Tag 9: Nördlicher Selous National Park

Heute heißt es Abschied nehmen vom Udzungwa. Es geht zum letzten National Park auf unserer Safari. Die Fahrt dauert 8 Stunden. Unterwegs halten wir für ein Picknick Mittagessen. Den Abend genießen Sie in der Lodge.
1 Ü Sable Mountain Lodge, Vollpension

Tag 10: Aktivitäten im Selous National Park

In der Früh unternehmen Sie einen Busch walk mit einem Ranger. Zum Frühstück kehren Sie zurück in die Lodge. Anschließend geht es für eine Pirschfahrt in den Park.Der Park ist etwa so groß wie Irland und besticht durch seine vielseitige Wasserlandschaft. Der Rufiji Fluss schlängelt sich durch Miombo Wälder und seine vielen Wasserarme und Flussauen vermitteln eine einmalige Atmosphäre. Das Mittagessen nehmen Sie in der Lodge an und am Nachmittag unternehmen Sie eine geführt Village Tour.
1 Ü Sable Mountain Lodge, Vollpension, walk, Pirschfahrt, Village Tour

Tag11: Östliche Selous National Park mit Aktivitäten

Nach dem Frühstück geht es zum östlichen Teil des National Parks, den wir in kurzer Distanz erreichen. Sie unternehmen eine 2,5 stündige Pirschfahrt. Ankunft zum Mittagessen in unserem Camp Lake Manze, das in einer sehr wildreichen Lage des Parks liegt. Am Nachmittag unternehmen Sie eine stimmungsvolle Bootsfahrt. Hier lassen sich viele Flusspferde und Krokodile beobachten.
1 Ü Lake Manze Camp, Vollpension, Pirschfahrt, Bootsfahrt

Tag 12: Walking Safari im Selous National Park

Sehr früh am Morgen geht es auf eine Walking Safari. Der Selous ist einer der wenigen Parks in Tanzania wo Sie diese spannende Aktivität unternehmen können. Nach dieser geht es dann noch auf eine Pirschfahrt im Park, bevor Sie zum Mittagessen ins Camp zurück kehren. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt im Park.
1 Ü Lake Manze Camp, Vollpension, walking safari, Pirschfahrt

Tag 13: Rückfahrt nach Dar es Salaam

Frühstück im Camp und anschließend treten Sie die Rückfahrt nach Dar es Salaam an. Unterwegs nehmen Sie ein Picknick Mittagessen ein. Bei Ankunft in Dar es Salaam erhalten Sie ein Tagestimmer im Hotel Blue Sapphire. Hier können Sie bis zum Abflug entspannen. Pünktlich zum Rückflug geht es dann zum internationalen Flughafen. Hier endet eine ereignisreiche Safari. Gerne buchen wir für Sie eine Badeverlängerung auf Zanzibar. Frühstück, Picknick Mittagessen

Nach oben

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Transfers ab/bis Flughafen Dar es Salaam und Nationalparks
  • Fahrt im Safarifahrzeig mit einem englisch sprechender Fahrer /Guide
  • Alle Pirschfahrten im Safarifahrzeug
  • Walking Safari und Bootsfahrt im Selous
  • Walk / Trekking im Udzungwa National Park
  • Vollpension auf Safari
  • Aktivitäten wie beschrieben
  • Diverse Dorfbesichtigungen mit Aktivitäten wie ausgeschrieben
  • Parkeintrittsgebühren
  • Wasser, Kaffee, Tee im Safarifahrzeug

 

 Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Visagebühren
  • Optionale Ausflüge

 

Preise & Termine

  p. P. im DZ EZ-Zuschlag
17.06.22 – 28.06.22 4.022€ 794€
15.07.22- 26.07.22 4.453€ 833€
29.07.22- 09.08.22 .4.453€ 833€
12.08.22- 23.08.22 .4.453€ 833€
26.08.22- 06.09.22 .4.453€ 833€
09.09.22- 21.09.22 .4.453€ 833€
23.09.22- 04.10.22 .4.453€ 833€
14.10.22- 25.10.22 .4.453€ 833€
28.10.22- 08.11.22 .4.453€ 833€
11.11.22- 22.11.22 4.022€ 794€
23.12.22- 03.01.23 4.453€ 833€
30.12.22- 10.01.23 4.453€ 833€
Nach oben

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise sowie die Gesundheitsvorschriften für Tanzania
  • Alleinreisende können sich das Zimmer mit einer Person gleichen Geschlechts teilen
  • Das Alter für Kinder beträgt ab 12 Jahre mit Begleitung eines Erwachsenen
  • Das maximale Alter beträgt 65. Für ältere Reisende bedarf es eines medizinischen Attests
  • Für die Safari ist eine Malaria-Prophylaxe notwendig.
  • Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in weichen Taschen inkl. Handgepäck

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »